Kleidung ist etwas sehr Persönliches. Sie ist die zweite Haut. Sie kann die individuelle Persönlichkeit ausdrücken, kann sie aber auch verschleiern. Sie ist eine Wahl. 

We honor the values of Slow Fashion

“Our Goal is to dress All Genders in a way they feel great about themselves.”

Larisa Moskatova, Inhaberin

Das team

Lara – Die Visionärin

Von Beginn an die unermüdliche kreative, (an)treibende Superkraft mit sehr kritischem Blick – nicht nur auf andere, sondern zuerst auf sich selbst. Mit mehr als einem Viertel Jahrhundert Berufserfahrung in der Modebranche entscheidet sie intuitiv, welche Ware ins Sortiment kommt – und der Erfolg gibt ihr Recht. Ihre größte Stärke: Outfits kreieren. Das beste Können: Die Schaufenster (und so vieles Andere) dekorieren. Der höchste Anspruch: Mache keine halbe Sachen!

Uwe – Der Kritiker

Eins ist klar: Hinter jeder kreativen Frau steht ein strukturierter Mann: Ohne Uwe wäre Modewandel hinter den Kulissen (möglicherweise) im Chaos versunken. Er ist seit über 30 Jahren im Einzelhandel tätig, ein Quereinsteiger in der Modebranche, und behält stets den klaren Blick für das Wesentliche. Seine größte Stärke: Bei emotionalen Gesprächen mit Lara die Ruhe bewahren. Das beste Können: Für die allgemeine Struktur sorgen. Der höchste Anspruch: Das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden … und alles schön der Reihe nach.

Alev – Die Macherin

Sie ist die Gestalterin im Hintergrund: Werbeflyer, Slogans, Websites, Instagramposts und Vieles mehr hat sie entwickelt. Auch das Modewandellogo stammt aus ihrer Feder. Neuerdings ist sie auch als Model für uns präsent. Was wäre das Familienunternehmen ohne sie? Ihre größte Stärke: diplomatisches Geschick. Das beste Können: Superideen aus dem Ärmel schütteln. Der häufigste Spruch: „Oooh, Muuum!“ Dann ist sofort klar: Lara hat wieder eine Vision.

Herr Hase – Der Wohlfühlmanager

Es kann jede:r etwas. Hasen können niedlich. Bei dem Anblick der flauschigen Tiere setzt etwas aus bei Lara und Alev. Aus diesem und weiterer Gründe sind Hasen treue Begleiter von Modewandel und tauchen je nach Jahreszeit immer wieder nicht nur im Bild, sondern auch im Garten auf.

Frau Eule – Die Hüterin der Weisheit

Die Eulen sind nicht zu unterschätzen: Die (angeblich) weisen Tiere fordern eine:n bereits anhand ihres durchdringenden Blicks heraus. So fixierten die Augen einer Postkarteneule Lara mit der Frage: Ziel vor Augen? Seitdem ist das Ziel zum Weg geworden …

×
×

Warenkorb

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.